Loading...
Tourismusfilm2019-02-13T15:54:53+01:00

Was ist ein Tourismusfilm?

Tourismusfilme zeigen fremde Länder, schöne Landschaften, aufregende Städte oder andere Reiseziele. Sie haben die Aufgabe, den Betrachter eine bestimmte Gegend oder Aktivität hautnah erleben zu lassen. So werden Interesse und Reiselust geweckt. Damit Tourismusfilme ihre maximale Wirkung entfalten, müssen Bilder entstehen, die die Atmosphäre vor Ort möglichst authentisch wiedergeben. Hierzu ist nicht nur eine einwandfreie technische Ausstattung erforderlich, sondern auch die maximale Leidenschaft für das Reisen und das Erkunden neuer Ziele. Auf beides können Sie sich in der Zusammenarbeit mit FILMFLUSS immer fest verlassen. Sie wollen einen Tourismusfilm produzieren?  Jetzt kontaktieren »

 Dafür eignet sich ein Tourismusfilm.

Tourismusfilme werden vor allem eingesetzt, um die regionale und auch die überregionale Präsenz einzelner Gebiete gezielt zu steigern oder um auf ein bestimmtes Reiseziel aufmerksam zu machen. Dies kann zum einen von Interesse sein, wenn es darum geht, eine bestimmte Region erstmals touristisch zu präsentieren. Zum anderen eignen sich Tourismusfilme aber auch, um die Aufmerksamkeit von Reisegästen auf konkrete Angebote zu lenken. 

Tourismusfilme können dabei sowohl in Kino und TV als auch im Internet oder innerhalb der sozialen Medien eingesetzt werden und lassen sich so optimal an die jeweils anvisierte Zielgruppe und das zur Verfügung stehende Budget anpassen.

So könnte Ihr Film aussehen.

Schritt für Schritt zum Tourismusfilm.

Tourismusfilme sollen die besonderen Merkmale und Highlights der jeweiligen Destination optimal zur Geltung bringen. Aus diesem Anspruch ergibt sich die große Individualität von Tourismus-Filmproduktionen.

tourismusfilm tourismusvideo tourismus filmproduktion

Wir starten ein solches Projekt daher grundsätzlich mit einer umfassenden und eingehenden Beratung. Wir wollen genau verstehen, welche Ziele Sie mit dem fertigen Film verfolgen. Abhängig davon, ob Sie zum Beispiel Reiseveranstalter, Touranbieter oder Hotelier sind oder ob Sie eine bestimmte Region, ein bestimmtes Gebiet oder eine bestimmte Stadt vertreten, ergeben sich individuelle Zielsetzungen, die wir gemeinsam mit Ihnen herausarbeiten werden. Hierbei stellen wir Ihnen sowohl unsere technischen als auch die kreativen Möglichkeiten vor.

Im nächsten Schritt erarbeiten wir für Sie ein maßgeschneidertes Konzept. Hierbei berücksichtigen wir bereits, ob zum Beispiel Luftaufnahmen sinnvoll sind und welche technische Ausrüstung, auch angesichts spezifischer Witterungsbedingungen, benötigt wird. Wir stellen Ihnen die Ergebnisse der Konzeptphase auf anschauliche Weise vor und benennen die anfallenden Kosten ganz genau.

Sobald Sie uns auf der Grundlage unseres Angebotes einen Auftrag erteilen, startet die Produktion Ihres Tourismusfilms. Wir reisen in das Zielgebiet, erstellen dort alle erforderlichen Aufnahmen und kümmern uns anschließend um die Postproduktion. So entsteht Schritt für Schritt der fertige Film.

Was kostet ein Tourismusfilm?

Die Kosten für einen Tourismusfilm hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. So spielt natürlich der Umfang des Konzeptes, die Drehdauer, das benötigte Equipment und die Nachbearbeitung eine ausschlaggebende Rolle. Aus diesem Grund muss jedes Projekt in diesem Bereich einzeln kalkuliert werden.

Natürlich beraten wir Sie zunächst kostenlos und unverbindlich. Kosten fallen erst dann an, wenn Sie uns auf der Grundlage unseres Angebots mit der Erstellung Ihres Tourismusfilms beauftragen.  Jetzt kostenlos beraten lassen »

Genug gelesen? Auf geht’s!

Unsere Ausführungen zum Thema Tourismusfilm haben Sie angesprochen und Sie würden gerne mit uns über eine Idee, ein konkretes Projekt oder Ihre offenen Fragen reden? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht oder einen Anruf von Ihnen.