Klassische Werbung Branded Content Filmproduktion

Klassische Werbung vs. Branded Content

Filmisch in Szene gesetzte Werbung spielt im Kommunikationsmix vieler Unternehmen nach wie vor eine wichtige Rolle. Dabei haben sich Stil und Machart der eingesetzten Spots allerdings stark verändert. Wir berichten darüber, warum klassische Werbespots schnell etwas aus der Zeit gefallen wirken und stellen Ihnen mit Branded Content einen modernen Gegenentwurf vor.

Klassische Werbespots wirken oft anachronistisch

Klassische Werbespots stellen ein bestimmtes Produkt in den Vordergrund und inszenieren um diesen Artikel herum eine mehr oder weniger realistische Geschichte. Wenn wir uns an die alten Klassiker aus den Bereichen Shampoo, Waschmittel oder Süßigkeiten erinnern, dann bringt uns das eher zum Lachen, als dass sie das Bedürfnis nach dem beworbenen Produkten wecken.

Spots wie „Reich mir mal das Schauma“, „Guten Abend aus dem Gard-Haar-Studio“ oder „Ich esse unglaublich gerne Schokolade, aber leicht muss sie schmecken“ beschäftigen sich so offensichtlich und vordergründig mit dem jeweiligen Produkt, dass sie uns albern oder zumindest anachronistisch vorkommen. Man merkt einfach zu deutlich, dass die komplette Handlung ausschließlich dem Zweck dient, die Produktbotschaften zu transportieren. Modernes Video- und Filmmarketing sieht mittlerweile ganz anders aus.

Unterschwellige Botschaften statt aufdringlicher Werbung

Heute geht es eher darum, unterschwellig und subtil Botschaften über das beworbene Produkt unterzubringen. Statt des Produktes wird damit der Zuschauer in den Vordergrund gestellt. Er soll Szenen und Storys erleben, die auf den ersten Blick gar nicht wie Werbung wirken. Das funktioniert vor allem durch den Einsatz von Emotionen und Atmosphäre.

Eher beiläufig tauchten die beworbenen Produkte hier auf. Da solche Filme dabei allerdings unmittelbar die Gefühlswelt der Betrachter stimulieren, dringen selbst kleine Produktimpressionen besonders tief ein und hinterlassen eine große Wirkung. Wichtig ist dabei, dass die gezeigten Ansichten oder die Handlung eine fesselnde Wirkung haben. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von Branded Content.

Branded Content: Kunstvolle Kurzfilme funktionieren

Mit Branded Content ist gemeint, dass ein kunstvoller Kurzfilm entwickelt und produziert wird, der lediglich den Hauch einer Produkt- oder Markenanmutung enthält. Wenn es gelingt, den Zuschauer mit dem Film anzusprechen und zu fesseln, dann wird er ohnehin genug Aufmerksamkeit entwickeln, um selbst ein minimales Branding wahrzunehmen.

Die positiven Empfindungen und Wahrnehmungen, die bei der Betrachtung des Films entstehen, gehen dabei automatisch auf das beworbene Produkt oder die im Mittelpunkt stehende Marke über. Ganz wesentlich hierbei: Filme, die nach dem Konzept des Branded Content kreiert wurden, gehen dem Betrachter nicht auf die Nerven. Sie werden nicht als Störung wahrgenommen und lösen auch nicht den Impuls aus, sich so schnell wie möglich abzuwenden.

Social Sharing als Multiplikator

Filme nach dem Branded Content Konzept haben einen weiteren Vorteil, der nicht unterschätzt werden darf. Da sie eine originelle Idee, eine bestimmte Ästhetik oder einen unverwechselbaren Stil in den Mittelpunkt stellen, besteht die Chance, dass sie beim Zuschauer Begeisterung auslösen. Dies wiederum führt dazu, dass sie innerhalb der sozialen Netze geteilt und verbreitet werden.

Sie erhalten damit bei jedem einzelnen Film die Option auf eine erhebliche Reichweite, für die Sie nicht selbst sorgen oder bezahlen müssen. Geht Ihr Film auf diese Weise viral, dann erreichen Sie damit sehr viele Nutzer, die über Ihre eigenen Kanäle nie auf Sie, Ihre Marke oder Ihr Produkt aufmerksam geworden wären.

Unser Fazit: Branded Content lohnt sich mehrfach

Sicher ist klar geworden, dass Branded Content dem klassischen Spot in mehrfacher Hinsicht deutlich überlegen ist. Es lohnt sich daher in jedem Fall, ein solches Konzept in Betracht zu ziehen.

Bei der Entwicklung und der Produktion Ihres Branded Content Projektes sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir stehen Ihnen jederzeit für ein unverbindliches Vorgespräch zur Verfügung, bei dem wir uns intensiv mit Ihren Anforderungen beschäftigen und Sie detailliert über die verschiedenen Optionen informieren. Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Kostenlos beraten lassen